Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Konzertreihe Musik im Dialog

Es gilt die aktuelle "3G-Regel": Am Einlass ist ein Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder über die Genesung von einer Covid 19-Erkrankung zu erbringen. Bis zum Platz gilt die Maskenpflicht.

Der Eintritt kostet 10,00 Euro (nur Barzahlung); Karten nur an der Abendkasse. Die Konzerte finden in der Advent-Kirche, Danziger Str. 201, um 19:30 Uhr, statt.

 

Lesung und Musik am 04.05.2022

... Dialog zwischen Siegern und Verlierern: „REVOLUTION“

Zu jeder Zeit gibt es Kriege und Revolutionen, nicht alle gehen in die Geschichte ein, aber ständig finden sie statt. Revolution und Krieg, wie in Frankreich, Deutschland, Chile, Russland, betrachtet aus verschiedenen Blickwinkeln, stehen im Mittelpunkt des Abends, verbinden gesprochenes mit gesungenem Wort und lassen Autoren aus Ferne und Nähe, aus Vergangenheit und Gegenwart zu Wort kommen wie Pablo Neruda, Che Guevara, Erich Mühsam, Stefan Zweig, Heiner Müller, Gerolf Pannach oder Günther Kotte.

Lieder von Gilbert Becaut, Wolf Biermann, Sergio Ortega, Ernesto Cordero oder Hanns Eisler zeigen, was den Menschen bewegt.

Alexandra Lachmann - Sopran , Elke Jahn - Gitarre, Uli Hoch - Lesung

 

Orgelmusikreihe 2022

Ab dem 08.06.2022  finden jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Orgelkonzerte an der Schuke-Orgel der St. Bartholomäus-Kirche statt. Die Orgelmusik dauert circa  40 Minuten. Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten. Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen durch die Corona-Pandemie.

Orgelkonzert mit Andreas Sieling am 8. Juni 2022

            

                        Andreas Sieling spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Jacques van Oortmerssen und Bert Matter

 

Orgelkonzert mit Henry Fairs am 15.06.2022

                        Henry Fairs spielt Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Gottfried Müthel und Robert Schumann

 

Orgelkonzert mit Jonas Sandmeier am 22.06.2022

                        Jonas Sandmeier spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und John Bull

 

Orgelkonzert mit Maximilian Schnaus am 29.06.2022

                        Maximilian Schnaus spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Thomas Lacôte, Philipp Maintz und Mauro Lanza

 

Orgelkonzert mit Martin Kondziella am 06.07.2022

                        Martin Kondziella spielt Werke von Orlando Gibbons und Josef Gabriel Rheinberger

 

Orgelkonzert mit Levan Zautashvili am 13.07.2022

                        Levan Zautashvili spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Jehan Alain

 

Orgelkonzert mit Megumi Hamaya am 20.07.2022

                        Megumi Hamaya spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Akira Nishimura, Dominik Susteck/Claude Debussy

en den Religionen
Vokalquintett Berlin
BEWAHRE MEINE SEELE
Alexandra Lachmann - Sopran
Anne Bretschneider - Sopran
Georg Bochow - Altus
Martin Netter - Tenor
Tobias Hagge - Bass

 

 

 

Oktober
... zwischen den Religionen
Vokalquintett Berlin
BEWAHRE MEINE SEELE
Alexandra Lachmann - Sopran
Anne Bretschneider - Sopran
Georg Bochow - Altus
Martin Netter - Tenor
Tobias Hagge - Bass
dische und christliche Psalmvertonungen von
Schein, Sweelinck, Bobby Mc Ferrin, Avni, Hassler
Das Buch der Psalmen der hebräischen Bibel (des Alten Testaments der Christen) ist eine der
reichsten, tiefgründigsten und persönlichsten Gedichtsammlungen der Menschheitsgeschichte.
Der freudige, nachdenkliche oder verzweifelte Mensch vertraut sich Gott an. "Bewahre meine See-
le" vereint einige der schönsten Psalmvertonungen auf Deutsch, Latein, Englisch, Französisch,
Arabisch und natürlich auf Hebräisch.
Als Brückenbauer zwischen Tradition und zeitgenössischen Strömungen arbeitet das Vokalensem-
ble mit Komponisten aus Israel und Deutschland zusammen. Eine CD mit A Letter From Naguib
Mahfouz komponiert für Vokalquintett Berlin von Tsippi Fleischer erschien 2013 beim Label Vi-enna Modern Masters. Begeistert wurde ihre Präsentation österreichischer Gegenwartsmusik Pen-
dant Zeitgenössische Positionen zu Alter Musik im Österreichischen Kulturforum Berlin aufge-
nommen.
Ihr Programm mit Psalmvertonungen „Bewahre meine Seele“ welches in der Reihe „MUSIK IM
DIALOG“ aufgeführt wird, vereint auf abwechslungsreiche Weise Texte der großen spirituellen
Tradition des Judentums, des Christentums und des Islams.
November